Information

ÜBER DAS BAD

Am 7. Januar 1967, um drei Uhr nachmittags, erhielt Komorn von der Natur ein einzigartiges Geschenk: heilendes Thermalwasser. Eine zwanzigköpfige Gruppe von Bohrarbeitern aus Köbölkút (Kölnbad) fand in einer Tiefe von 1.224 Metern eine Quelle von 54°C mit 17 Liter Wasser pro Sekunde. Das Thermalbad in Komorn erstreckt sich auf einer Fläche von etwa 2,5 Hektar. Es verfügt über insgesamt zwei aktive Thermalquellen (45°C bzw. 30°C), die bei Gelenk-, rheumatischen und weiblichen Erkrankungen von Vorteil sind und sich auch gut für Erholungszwecke eignen.

Während der Sommermonate bietet der Thermalbereich einen Schwimm- und Trainingspool in Castiglione, einen klassischen Pool sowie ein Planschbecken für Kinder und ein Thermalbad. Es gibt auch Strandplätze, einen Beachvolleyballplatz, Tischtennisplatten und Umkleidekabinen im Freien. Neu im Spa sind eine elefantenförmige Rutsche im Kinderbecken und ein Lichtschutzvorhang, der das Sitz-Thermalbad umgibt. Im Thermalbad kann ein ganzjährig geöffnetes Entspannungs-Thermalbad mit einem mobilen Dach in Anspruch genommen werden, das Dienstleistungen wie Luftbett, Wasserfall aus Edelstahl und eine intensive Hydromassage mit Luftabsaugung anbietet. Außerdem gibt es hier auch eine finnische Sauna und ein Kühlbecken sowie Massagen, Maniküre-Pediküre, Zahnpraxis und eine Snackbar. Wir freuen uns, Sie bei uns willkommen zu heißen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

UNTERHALTUNG IN DER STADT

Sie können Ihren Besuch im Thermalbad von Komorn mit vielen anderen Programmen in der ganzen Stadt bereichern.

Die Festung
– Komorns größtes historisches Denkmal aus dem 16. Jahrhundert. Das größte Befestigungssystem Mitteleuropas, das sich auf dem Gebiet der Slowakischen Republik und Ungarn erstreckt, wurde in die Liste der nationalen Kulturdenkmäler aufgenommen.

Der Europahof
– eine der einzigartigsten Touristenattraktionen in Komorn. Zu Beginn des dritten Jahrtausends wurde dieser einzigartige architektonische Komplex im Geiste des Beitritts der Slowakei zur Europäischen Union geboren. Durch den Platz spazierend, können Sie die architektonischen Einzigartigkeiten von mehr als 40 Ländern des „alten Kontinents“ Schritt für Schritt entdecken.

Donauländisches Museum in Komorn
– Im Mittelpunkt der Ausstellungen des Donaumuseums stehen Naturwissenschaft und Geschichte. Das Museum verfügt in Komorn über insgesamt 4 Ausstellungsgebäude, dazu gehört auch das Landhaus in Martos.

TatraKino
– Wählen Sie aus einem großen Angebot meist erwarteten Filme und genießen Sie diese in der Bequemlichkeit des örtlichen Kinos. Sie können die Tickets auch online kaufen!

LaserArena
– Ein adrenalingeladener Hightech-Kampf, den Sie nicht müde werden können! In der Arena können gleichzeitig 12 Spieler spielen. Natürlich werden auch kleinere Teams erwartet, aber man sollte wissen: je größer das Team, desto größer die Party!

Kalicka
– Der Entkommensraum. Schließen Sie sich mit Freunden in den geheimen Raum von Jókais Goldenem Mann ein und finden Sie die Schätze gemeinsam! Der Raum erwartet die  Besucher mit einzigartigen und anspruchsvoll zusammengesetzten Spielen. Ideale Wahl für Gruppen von 2-5 Personen.

Weitere Sehenswürdigkeiten finden Sie HIER

für aktive Entspannungsmöglichkeiten klicken Sie HIER.

UNTERKUNFT

In unmittelbarer Nähe des Komorner Thermalbades gibt es verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten für diejenigen, die in die Stadt kommen.

Hotel Panoráma** Komárno

Das Hotel Panoráma** befindet sich in einer ruhigen, angenehmen Straße in Komorn, 5 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.

Unser Hotel verfügt über 32 komfortabel eingerichtete Einzel-, Doppel-, Dreibett- und Vierbettzimmer. Alle Zimmer sind mit TV, Weckerradio, separater Dusche und WC ausgestattet. Die maximale Kapazität des Hotels beträgt 82 Personen.

Zum Hotel gehört auch ein eigenes Restaurant und eine Bar. Wenn Sie die friedliche, ruhige, familiäre Atmosphäre mögen, wartet das Hotel Panorama ** auf Sie.

Wir bieten unseren Gästen eine ermäßigte Eintrittskarte für das nahe gelegene Thermalbad.

Hotel Bandérium***

Das Hotel Banderium im Herzen von Komárno erwartet die Gäste mit einem Restaurant mit lokaler Küche, einem charmanten Innenhof, kostenfreiem WLAN und kostenfreien Parkplätzen.

Die klimatisierten Zimmer des Hotels sind mit Sat-TV, DVD-Player, Minibar und Wasserkocher ausgerüstet.

Im Restaurant des Hotels werden köstliche Spezialitäten der ungarischen und slowakischen Küche serviert. Zum Café im Innenhof gehört auch eine angenehme Terrasse.

In der Nähe gibt es viele Geschäfte, Restaurants, Casino (24 Stunden lang geöffnet), Pubs und Bars. Die Selye- Universität befindet sich etwa 300 m entfernt.

Das Hotel wurde zu einem Favoritenort der Paare! Für Zweipersonenfahrten wurden 9,2 Punkte vergeben.

Im Hotel wird auch ungarisch gesprochen!

Freizeitzentrum für vollständige Genesung.

Entspannen Sie sich in unserer finnischen Sauna für 20 Personen!